Dresden / Dr. Külz Ring


Veranstaltung: Mittwoch, den 01.September 2004

15.00 Uhr
Infostand und Aktionen des Oikos Rechtschreibhaus Dresden
Infostand der Jugendbibliothek vor Ort und
Info-Ecke - Bücherflohmarkt in der Jugendbibo auf der Pragerstraße

 
16.00 Uhr
Das Team ist vor Ort und beantwortet Ihre Fragen zum Projekt.
Buchstaben-Memory von und mit Heinz Spenkuch
 
16.30 Uhr
Lesung im Torhaus: Aini Teufel liest ihr Puppentheaterstück:
"Attila oder Ich habe dich zum Fressen gern" und Geschichten für Kinder
 
17.00 Uhr
Der "Corso der Lichtgestalten" wird offiziell von Tobias Kogge
(Beigeordneter des Geschäftsbereiches Soziales) und von der Leiterin des Oikos Rechtschreibhaus begrüßt und unsere Partner vorgestellt. Es besteht die
Möglichkeit für offizielle Fotos und Interviews.
 
17.30 Uhr
Lesung im Torhaus: Edward Güldner trägt Gedichte und Erzählungen vor
 
18.00 Uhr
Debatte zum Thema "Lesen ist heute nicht mehr wichtig" des Debattierclubs der TU Dresden
 
18.30 Uhr
Lesung im Torhaus: Gerd Künzel liest aus seinen Werken
 
ab 19.30 Uhr
Live-Musik von der Soul-Band Royal Souldiers
 
20.00 Uhr
Der "Corso der Lichtgestalten" leuchtet wieder.
Hatten die Lichtgestalten bis jetzt Pause, geht es jetzt wieder los!
 
20.30 Uhr - 21.00 Uhr
"Corso Ballett" - Wir bereiten unseren Aufbruch vor. Beobachten Sie, wie die Skulpturen reisefertig gemacht werden und der "Corso der Lichtgestalten" sich seinen Weg durch die Stadt bahnt!

 

Tourverlauf: Dresden > Cottbus

Start
ca. 21.00 Uhr
Ankunft
ca. 02.00 Uhr

detaillierter Streckenplan zum Download

Ermöglicht wurde uns dieser Tag durch

     


zurück zur Übersicht
 
 
 
 
Sie finden auf unserer Internetpräsenz einen aktuellen Tourbericht mit Bildern der Veranstaltung und der Strecke Dresden - Cottbus

Tourbericht
 

 
 
 
Oikos Rechtschreibhaus Dresden
 

 
 
 
Der Debattierclub der Uni Dresden zeigt die Feinheiten der Deutschen Sprache

Live-Musik von der
Soul-Band Royal Souldiers
 

 

Copyright © 2004-2007 Benjamin Schubert | powered by isynion GbR